Sehen Sie sich die für autarco optimierte Website an:
{{ $t('topbar.menu') }}

Matrix Universal Serie

Universelles Flachdach-Montagesystem

Das Matrix-Montagesystem von Autarco hat sich zu einem der beliebtesten Montagesysteme für Solarmodule auf Flachdächern entwickelt, basierend auf Qualität, Service und einfacher Installation. Gemeinsam mit Installateuren entwickelt, wurde jahrelanges Wissen und Erfahrung in einem System vereint, das sich sowohl für große als auch für kleine Anlagen eignet. Dank der intelligenten und stabilen Konstruktion ist eine ultraschnelle Montage möglich, während die Solarmodule optimal und sicher abgestützt werden.

Nur ein Werkzeug erforderlich

Verwendung langlebiger und beständiger Materialien

Wesentliche Merkmale

Extrem leicht

Unverwüstlich durch langlebige und verschiebbare Klammern

Ultra schnelle Installationszeit

Nur ein Werkzeug erforderlich

Noch Fragen?
Wir haben Antworten.

Was ist der Unterschied zwischen Autarcos Matrix Universal und Autarcos Matrix Symmetrical System?

Wenn die Module in Reihen installiert werden, die nach Süden ausgerichtet sind (wie es bei der Matrix universal der Fall ist), muss zwischen diesen Reihen ein Abstand eingehalten werden, damit sich die Module nicht gegenseitig beschatten. Bei einer symmetrischen Anlage ist das nicht der Fall, sodass mehr Module auf der gleichen Fläche installiert werden können. Bei einer symmetrischen Anlage ist der Ertrag pro Modul etwas geringer, aber der Gesamtertrag der Fläche ist höher.

Sind alle Dächer für die Installation von Solarmodulen geeignet?

Autarco bietet verschiedene Montagelösungen für Schrägdächer an, je nach Dachmaterial. Der Ertrag einer PV-Anlage hängt von der Neigung und dem Azimut der Module ab, wobei die ideale Situation ein nach Süden ausgerichtetes Dach mit einer Neigung von 25-35° ist.

Flachdachsysteme sind mit Ballastziegeln versehen, um sicherzustellen, dass die Module an ihrem Platz bleiben. Du solltest die Tragfähigkeit deines Dachs überprüfen, um sicherzustellen, dass es das System tragen kann. Sie kann zwischen 15 und 25 kg/m² liegen. Es ist ratsam, sich auch mit deinem Dachdecker in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass das Dachmaterial geeignet ist.

Hindernisse auf dem Dach und neben dem Gebäude können zu bestimmten Zeiten des Tages Schatten auf den Modulen verursachen. Das wirkt sich negativ auf den Ertrag der Gesamtanlage aus und muss daher bei der Planung einer PV-Anlage berücksichtigt werden.

Mein Dach hat einen Abflussschaden. Wird dies die Installation der Solarmodule beeinträchtigen?

Bis zu einer Neigung von 3° ist das kein Problem. Bei stärkerem Gefälle können besondere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich sein. Dein Installateur kann dich hierüber informieren.

Technisches Zeug

Physikalische Eigenschaften

Zertifiziert großartig

Unser Qualitätskontrollverfahren stellt sicher, dass alle unsere Produkte so entwickelt und gebaut werden, dass sie jederzeit sicher und zuverlässig funktionieren. Deshalb werden unsere Produkte von den weltweit führenden Sicherheitsinstitutionen unterstützt.