Sehen Sie sich die für autarco optimierte Website an:
{{ $t('topbar.menu') }}

Eindhoven investiert in Nachhaltigkeit mit 2.564 Sonnenkollektoren auf 5 Gebäuden

Eindhoven wird grün

Die Gemeinde Eindhoven investiert in nachhaltige Energie durch Solaranlagen. Kürzlich wurden fünf gemeindeeigene Gebäude mit Solarmodulen von Autarco ausgestattet. Die insgesamt 2.564 Solarmodule werden jährlich etwa 800.000 kWh erzeugen, genug, um 280 Haushalte mit Strom zu versorgen. Rik Thijs, Stadtrat für Energie und Klima in Eindhoven, erklärt: "Die globale Erwärmung ist von der Menschheit verursacht worden und es liegt nun an uns, eine Lösung zu finden. Als Gemeinde gehen wir mit gutem Beispiel voran und investieren in die Solarenergie."

Der Umfang der Projekte

Die neueste Installation in Eindhoven ist eine Anlage mit 80 Solarmodulen auf dem Dach von Dynamo, einem Jugendzentrum, einer Bühne, einem Workshopraum und einer Schule in einem Gebäude. Anfang letzten Monats wurden vier weitere Gebäude in Eindhoven mit Solaranlagen ausgestattet: Parktheater, Effenaar, Sportpark Eindhoven Noord, Sporthalle De Vijfkamp und ein Tenniszentrum.

Insgesamt gibt es jetzt 5.500 Solarmodule auf gemeindeeigenen Gebäuden und bis Ende 2020 sollen 125 Gebäude mit Solarmodulen ausgestattet sein.

  • 2.564 Autarco-Solarmodule auf 5 Gebäuden
  • Installiert von Van Hout-Beratern und -Installateuren
  • Erzeugen 800.000 kWh pro Jahr
  • Insgesamt 125 gemeindeeigene Gebäude mit Solaranlagen bis 2020
  • Insgesamt 5.500 Solarmodule
     

Profitieren von der SDE+ Subvention

Alle gemeindeeigenen Gebäude in Eindhoven sind mit einem intelligenten Stromzähler ausgestattet, um den Energieverbrauch zu überwachen. Diese Zähler erfassen auch den Strom, der durch die Solaranlagen erzeugt wird. Eindhoven ist der Meinung, dass diese Art von Einblicken der beste Start für Nachhaltigkeit ist, da sie Energieverschwendung aufdecken und bestehende Anlagen optimieren können.

Der nächste Schritt ist der Ausbau der Solarenergie. Van Hout berät und unterstützt Eindhoven dabei, SDE+ Subventionen zu erhalten, die die Investition in Solaranlagen erleichtern. Mit dem Subventionsprogramm will das Ministerium die Erzeugung erneuerbarer Energie in den Niederlanden fördern. Nachhaltige Energie ist besser für die Umwelt und macht die Niederlande weniger abhängig von fossilen Brennstoffen. Außerdem kommt sie der Wirtschaft insgesamt zugute. Van Hout hat Eindhoven geholfen, erfolgreich SDE+ Subventionen für die Solarprojekte zu erhalten.
 

Solarlösungen in Eindhoven, installiert von Van Hout

Van Hout steht an der Spitze des Maschinenbaus und der nachhaltigen Energie. Van Hout ist natürlich ein Experte für die Installation hochwertiger Systeme, aber das ist noch nicht alles. Ihr Ziel ist es, ihren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten, eine Herausforderung, die sie letztlich von anderen unterscheidet. Ihre Berater und Installateure gehen immer die Extrameile. Im Fall dieses Projekts bedeutete das, dass sie Eindhoven beraten und dabei geholfen haben, den SDE+-Zuschuss für nachhaltige Projekte zu erhalten.

Interessiert?

Lassen Sie sich von einem unserer autorisierten Partner in Ihrer Nähe einen kostenlosen Dachscan mit anschließender Beratung geben.

Angebot anfordern